abH - ausbildungsbegleitende Hilfen

Die abH sind ein Angebot für Schülerinnen und Schüler, während ihrer Ausbildung Stützunterricht und sozialpädagogische Unterstützung zu bekommen, damit sie ihre Ausbildung erfolgreich abschließen können.

Sie können abH in Anspruch nehmen, wenn Sie größere Lücken im Berufsschulstoff haben und mit dem Lernen nicht alleine zurecht kommen. Ebenso, wenn der erfolgreiche Abschluss Ihrer Prüfung durch schlechte Noten gefährdet ist oder Sie Schwierigkeiten in Ihrer Ausbildung haben, wie z.B.Prüfungsangst oder Lernprobleme.


Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt werden:

  • Sie haben Ihren Wohnsitz in München bzw. im Landkreis München
  • Sie haben das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet
  • Sie absolvieren Ihre erste Ausbildung

 

Ansprechpartnerin:

Christine Schlosser
bfz gGmbH München

Tel.: 089 767565-40
Email: schlosser.christine@m.bfz.de

Burcu Bayazit
bfz gGmbH München

 

Tel.: 089 767565-16
Email: bayazit.burcu@m.bfz.de

 


Weitere Informationen dazu finden Sie im Flyer.

Schüler am Computer

 

 

In der Bibliothek

 

 

Schüler bereiten sich vor